Kinderprophylaxe

einjaehriges_maedchen_beim_zaehneputzen.jpg

Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren können kostenfrei teilnehmen.

Unsere kleinsten Patienten (vom Durchbruch des ersten Zähnchens bis zum 6. Lebensjahr) nehmen wir in unser Frühuntersuchungsprogramm auf. Auch diese Leistung ist für gesetzlich versicherte Kinder kostenfrei.

Die Zähne werden gereinigt, fluoridiert (gehärtet) und tiefe Spalten (Fissuren) in der Zahnoberfläche versiegelt.

So lassen sich Zahnschäden verhindern und ihr Kind entwickelt keine Ängste vor dem Zahnarztbesuch.

Ist eine Kieferregulierung (Zahnspange) erforderlich, überweisen wir ihr Kind zu Fachkollegen für Kieferorthopädie. 

empty